Die Tour Vagabonde stellt sich vor

Haben Sie schon einmal das Globe Theater in London bestaunen können? Nun, die Tour Vagabonde ähnelt diesem Gebäude, ist aber aus Holz und kann abgebaut werden. Sie wurde renoviert und zieht nun umher. Theatergruppen mieten sie, um in ihr Stücke aufzuführen oder sie wird von Festivals als Empfangsort gemietet. Seit Kurzem wurde für sie eine neue Funktion gefunden: das Kabarett. Die Bühne wird verkleinert, die Sitzreihen werden entfernt, eine Bar wird hinzugefügt und alles ist bereit. So entsteht der Jardin aux Betteraves, als ein Echo auf ein Stück von Dubillard. Sie kann sich entfalten, wo sie mag, denn der Name ist nicht nur Dekoration. Man mag es kaum glauben, aber 50 Tonnen an Holz, Metall und Zeltplanen können wandern – überallhin, irgendwohin, nirgendwohin. Miyazaki hatte sicher Recht: Spinnenbeine sind die offensichtliche Lösung. Wir haben uns für Wägen entschieden, denn das läuft besser. Die Tour hat nicht nur eine magische Tür, sondern unzählige. Die Magie lebt dort, wo sie belebt wird. Klassische oder zeitgenössische Theaterstücke, Konzerte mit sanften Klängen oder wilden Rockmelodien – wer die Magie beherbergt, der gibt ihr neuen Atem. Sie kann überallhin irgendwohin, nirgendwohin. Eine Sprache, die von der Ferne kündet, ein würziger Atem oder ein schwerer Akzent mit einem Hauch von Fondue – die Magie ist das, was sie sein muss. Das Beste ist, Sie kommen vorbei und entdecken, was die Magie Ihnen über Ihr Selbst offenbart.

Die Tour Vagabonde aktuell

Vom 19. August bis zum 22. September 2019

Théâtre du Crochetan
Monthey (VS)
Schweiz

22_LoRo-Beneficiaire15-RVB
logo_agglo_couleur

But another idea kept bugging me, and get-thesis.com/ in april I decided to take a break and give it a shot.